Objekt 1 von 2
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Zeesen : Traumgrundstück, 250 m zum Zeesener See .

Objekt-Nr.: G1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Lage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lage
Basisinformationen
Adresse:
15711 Zeesen
Dahme-Spreewald
Brandenburg
Stadtteil:
Bürgerswalde
Gebiet:
Wohngebiet
Grundstück ca.:
2.500 m²
Preis:
500.000 €
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nutzungsart:
Wohnen
Erschliessung:
erschlossen
Bebaubar nach:
Nachbarbebauung
Empfohlene Nutzung:
Doppelhaus, Einfamilienhaus, Reihenhaus, Villa,
Teilbar ab:
210 m²
GRZ:
0,20
Verfügbar ab:
01.07.2019
Umgebung:
Bahnhof, Bus, Einkaufsmöglichkeit, Grundschule, Kindergarten, ruhige Gegend, Spielplatz, Strandnähe, Wohngegend
Ausblick:
Seeblick
Provisionspflichtig:
nein
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Ca. 2500 m² großes und in der ruhigen seenahen Bürgerswalder Straße in Zeesen gelegenes nahezu rechteckiges symmetrisches Baugrundstück mit einer Breite von 21 m, welches im straßenseitigen Bereich mit einem teilunterkellerten 1 1/2-geschossigen Einfamilienhaus nebst Wintergarten bebaut ist und bei einem genehmigungsfähigen Abriss der vorhandenen Bebauung zur vollständigen und ansonsten zur weiteren Bebauung im hinteren Bereich mit zweigeschossigen Doppel- oder aber Einfamilienhäusern jeweils nebst DG parzelliert werden kann.
Lage Haus/Grundstück:
Traumgrundstück, nur rund 250 Meter bis zum Zeesener See

Königs Wusterhausen ist die größte Stadt im Landkreis Dahme-Spreewald und zählt heute ca. 37.600 Einwohner.

Zeesen ist einer der begehrtesten Ortsteile von Königs Wusterhausen und liegt im brandenburgischen Dahme-Seengebiet, ca. 25 km südöstlich von Berlin am Zeesener See.

Der Ortsteil verfügt über eine sehr gute überregionale Verkehrsanbindung. Die Fahrzeit mit dem PKW in das Berliner Zentrum über die B 179 und die nahen Autobahnanschlüsse der A 10 oder A 13 beträgt weniger als 45 Minuten.

Der Zeesener Bahnhof ist nur ca. 500 m vom Grundstück entfernt. Von hier aus gelangt man mit der Regionalbahn RB 24 in ca. 45 Minuten direkt in die Berliner City (1-Stundentakt), in entgegengesetzter Richtung ist der Spreewald in gleicher Zeit zu erreichen. Der in Königs Wusterhausen befindliche S-Bahnhof ist 4 km entfernt, mit der S 46 (20 Minutentakt) ist man in 40 Minuten in der Berliner City.

Mit den Regionalbahnen sind somit der Flughafen Berlin-Schönefeld und später der noch im Bau befindliche Hauptstadt-Airport BER in Schönefeld ebenso bequem zu erreichen wie Cottbus sowie andere Regionen.

Über den Binnenhafen am Nottekanal ist die Stadt mit der Spree und anderen Wasserstraßen verbunden.

Zeesen grenzt an ein ausgedehntes Wald- und Wassergebiet, das bis in den Spreewald reicht.
Das Baugrundstück liegt nur rund 250 Meter vom Zeesener See mit Bademöglichkeit u.v.a.m. entfernt; andere Naturseen mit ebenfalls hervorragender Wasserqualität (z.T. FKK) sind zu Fuß oder mit dem Fahrrad gut zu erreichen.

Schiffs-, Boots-und Kanufahrten auf dem weitläufigen Seengebiet wie z.B. im weniger bekannten, aber umso reizvolleren Gebiet des Unterspreewaldes zu (Schlepzig, Gross Wasserburg ; hervorragendes Paddelrevier) bieten sich geradezu an.

Durch ein gut ausgebautes Rad–Wandernetz bestehen auch gute Möglichkeiten für entsprechende Aktivitäten. In der Pilzsaison kommen interessierte Sammler wegen der ausgedehnten Kiefern- und z.T. Mischwälder sicher auf ihre Kosten.

Ein besonderes Erlebnis, insbesondere für „schlechtere“ Tage, ist der Besuch der größten europäischen Tropen-Badelandschaft Tropical Island (30 km entfernt).

Mit dem Sender- und Funktechnikmuseum auf dem Funkerberg und dem Schloss - um nur einige zu nennen - verfügt Königs Wusterhausen über zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Sowohl Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten als auch Einrichtungen der ärztlichen Versorgung sind vorhanden.

Die Stadt ist Hochschulstandort (Fachhochschule für Finanzen), daneben gibt es in Königs Wusterhausen einige Grundschulen, zwei Gymnasien, drei Oberschulen und eine Volkshochschule.

Weitere Informationen und Impressionen finden Sie auf unserer Homepage unter „Videos zum Objekt“ und „Links“.
Sonstiges:
Die planungsrechtliche Beurteilung erfolgt gem. § 34 Baugesetzbuch. Demnach ergibt sich das Maß der baulichen Nutzung aus dem in der näheren Umgebung typischen Maß der Bebauung mit 2 Vollgeschossen und zumindest teilausgebautem Dachgeschoss.
Ein Bebauungsplan oder eine örtliche Bauvorschrift existiert für dieses Gebiet nicht und befindet sich auch nicht in Aufstellung. Im Flächennutzungsplan für die Gemarkung Zeesen (rechtskräftig seit dem 24.11.1999) ist das Grundstück als Wohnbaufläche ausgewiesen.
Für die Stadt Königs Wusterhausen gibt es eine wirksame Baumschutzsatzung und eine Stellplatzsatzung. Diese können auf der Internetseite der Stadt Königs Wusterhausen eingesehen werden.“

Auf dem Grundstück sowie im Hause liegen Strom, Erdgas und Telekommunikation ebenso an wie ein noch nicht mit den Trinkwasserinstallationen im Hause verbundener Hausanschluss für Trinkwasser. Daneben befindet sich im straßenseitigen Bereich des Grundstücks ein Schmutzwasserhausanschlussschacht, welcher noch nicht mit den Schmutzwasserinstallationen des Hauses verbunden wurde.
Provision:
Provisionsfrei
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Droste Immobilien AG
Herr Droste

Europaplatz 2
10557 Berlin
Büro: +49 30 408 192 358
Mobil: +49 0152 34061055
Fax: +49 30 408 192 450


Zurück zur Übersicht