Objekt 3 von 3
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Berlin: Ruhige Gewerbeeinheit im historischen Zentrum

Objekt-Nr.: BER-VK-Planck
  • Fassadenansicht
  • Hofansicht
  • Hofansicht 2
  • Flur
  • Flur
  • WC-Bereich
  • WC-Bereich
  • Serverschrank im Keller
  • Sicherungskasten im Keller
Fassadenansicht
Hofansicht
Hofansicht 2
Flur
Flur
WC-Bereich
WC-Bereich
Serverschrank im Keller
Sicherungskasten im Keller
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Planckstraße 20
10117 Berlin
Stadtteil:
Berlin-Mitte
Gebiet:
Stadtteil
Objektart:
Büro Etage
Gesamtfläche ca.:
165 m²
Büro-/Praxisfläche ca.:
159,37 m²
Preis:
1.695.000 €
Verfügbar ab:
sofort
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nebenkosten:
612 €
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
6 % ohne USt.
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2022
Qualität der Ausstattung:
Luxus
Baujahr-Gebäude:
1898
Zimmeranzahl:
4
Etage:
1
Etagenanzahl:
4
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit, Fitness, Kino, Krankenhaus, ruhige Gegend, Park, Post, Wohnanlage
Denkmalschutzobjekt:
ja
Keller:
ja
DV-Verkabelung vorhanden:
ja
Bodenbelag:
Parkett
Zustand:
Erstbezug nach Sanierung
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
122,60 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1898
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:
2 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof:
1 Minute(n)
Fahrzeit zur nächsten BAB:
10 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Flughafen:
20 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das viergeschossige ehemalige Wohnhaus der Beamten des Königlichen Marstalls in Berlin-Mitte wurde 1898 erbaut. Als Teil des Bauensembles der Geschwister-Scholl-Straße ist es denkmalgeschützt. Die Immobilie präsentiert sich als gepflegter Altbau in klassischer Gründerzeitmanier mit einer reich verzierten Stuckfassade.
Beim Betreten des geschmackvollen Innenhofes mit zahlreichen dekorativen Details wird der historische Charakter des Hauses noch einmal widergespiegelt. Die zum Verkauf angebotene Gewerbeeinheit befindet sich im Hochparterre des linken Seitenflügels im sehr ruhig gelegenen grünen Innenhofes. Das ehemalige Hofbeamtenhaus liegt in einer hervorragenden Innenstadtlage direkt am legendären Admiralspalast, parallel zur Friedrichstraße.
Ausstattung:
Die sehr großzügig geschnittenen und hochwertig sanierten sowie gut belichteten Büro- bzw. Praxisräume wurden im ersten Quartal 2022 fertiggestellt. Im Rahmen der umfangreichen Sanierungsmaßnahmen wurden insbesondere folgende Arbeiten ausgeführt:

- Verlegung von hochwertigem Stäbchenparkett mit Bodentanks
für die Strom- und Internetversorgung der Arbeitsplätze
- Erneuerung der gesamten Elektrik nebst Sicherungskasten im
Mieterkeller mit Wand- u. Deckenauslässen für die Beleuchtung
- neue DV-Verkabelung bis zum Serverschrank im Mieterkeller
- HDMI-Anschlüsse an der Wand und an der Decke für Beamer
- Vorbereitete Anschlüsse für eine Einbauküche
- Austausch aller Heizkörper
- komplett neuer WC-Bereich für Damen und Herren
- sämtliche alte Türrahmen und Türzargen abgeschliffen und überarbeitet
- alle Wände und Decken überarbeitet und frisch geweißelt

Die Räumlichkeiten eigenen sich aufgrund der ruhigen zentralen Lage sowie des geschichtsträchtigen Bauensembles insbesondere zur Nutzung als renommierte Kanzlei bzw. Praxis aber auch für die Verbindung von Wohnen und Arbeiten, sowie Galerie u.v.a.m.
Lage:
Das Objekt liegt im Zentrum Berlins im Bezirk Mitte (ca. 88.000 EW) in einer Parallelstraße der Friedrichstraße unweit der Spree direkt gegenüber vom Admiralspalast in sehr ruhiger Lage.
Zahlreiche Geschäfte und Restaurants finden Sie in der Friedrichstraße. Kulturelle Einrichtungen wie die Humboldt- Universität und die Museumsinsel befinden sich in unmittelbarer Umgebung. In nur 5 Minuten Fußweg erreichen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, wie zum Beispiel der S- und U-Bahnhof Friedrichsstraße, welcher Sie perfekt mit ganz Berlin verbindet.
Sonstiges:
Der Verkauf ist im Rahmen eines Share-Deals vorgesehen, kann aber alternativ auch gegen einen noch festzulegenden Mehrpreis im Rahmen eines klassischen Asset-Deal erfolgen.

Soweit der Käufer das Objekt nicht selbst, sondern als Kapitalanlage ankaufen möchte, so können wir aktuelle Mietinteressenten auf Basis einer NKM von 30 - 35,00 €/qm nachweisen
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 6,00 % ohne Umsatzsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie deren Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Banken in Deutschland.
Ihr Ansprechpartner
 



Droste Immobilien AG
Herr Droste

Zehntwerderweg 96
13469 Berlin
Büro: +49 30 286 734 95
Mobil: +49 0152 34061055


Zurück zur Übersicht